Aktuelle Schulaktionen

Gefängnisballturnier am Faschingsdienstag

Am Faschingsdienstag fand unser traditionelles Gefängnisballturnier in unserer Turnhalle statt. Viele Eltern waren zum Zuschauen anwesend und verfolgten gebannt von der Zuschauertribüne die spannenden und fairen Spiele der 1./2. Klassen und der 3./4. Klassen gegeneinander. Zwischendurch konnten sich alle an dem leckeren Verkaufstand

Muffinsverkauf unserer SV am Faschingsfreitag

Am Faschingsfreitag war in beiden Pausen auf unserem Pausenhof viel los. Überall sah man in die strahlenden Gesichter von verkleideten Kindern und LehrerInnen. Zunächst freuten sich alle über den Muffinverkauf unserer SV. Alle KlassensprecherInnen hatten gemeinsam mit unserer SV-Lehrerin Frau Brach wieder einen Muffinverkauf vorbereitet. Viel fleißige Eltern ermöglichten dies durch Ihr Backen. Ein ganz herzliches Dankeschön hierfür.

Der Podcast von Kids für Kids

Nach einem halben Jahr Inhalte besprechen, texten und einsprechen findet ihr auf BÜCHERALARM@school https://buecheralarmschool.blogs.julephosting.de/30-nenn-mich-loewe unsere Podcast-Episode zum Buch "Nenn mich Löwe“ von Camilla Chester aus dem magellan Verlag.
Nach einem halben Jahr Inhalte besprechen, texten und einsprechen findet ihr auf BÜCHERALARM@school unsere Podcast-Episode zum Buch "Nenn mich Löwe“ von Camilla Chester aus dem magellan Verlag.

Wir sind megastolz und präsentieren EUCH unseren Buchtipp „Nenn mich Löwe“, der nicht nur Lust auf Trampolinspringen und Tanzen macht, sondern euch dabei unterstützt, mutig zu sein, für Freunde einzustehen und an eure Träume zu glauben!  

 

Traditionelle weihnachtliche Elternbeiratsaktion: "Von Kindern für Kinder"

Am Donnerstag, den 21.12.23, überreichten unsere Schulelternbeiratsvorsitzenden Herr Öczan und Frau Stegmann gemeinsam mit der ganzen Schulgemeinde zahlreiche, toll verpackte Geschenke an eine Vertreterin des Frauenhauses in Offenbach.

Für 10 Kinder im Alter von 1 - 13 Jahren konnte unser Schulelternbeirat auch in diesem Schuljahr wieder traditionell durch die vielen Elternspenden Weihnachtsgeschenke einkaufen. Die zuvor abgefragten Wünsche der Kinder

Aktion "Tanz mit"

Tanzen macht Spaß, erhält die Gesundheit und stiftet ein Gemeinschaftsgefühl. Konzentration, Raumgefühl und das Einhalten von Regeln werden beim Tanzen für den Unterricht gefördert.

Zum Lied „Uptown Funk“ von Mark Ronson und Bruno Mars

Weihnachtstheater "Blaupause"

Am Freitag, den 1.12.23 war es endlich wieder soweit. Alle freuten sich auf das Theaterstück "Blaupause". Doch was war diesmal los?

Als wir im Eingangsbereich des Bürgerhauses auf das Öffnen der Türen warteten, kamen zwei mit ihrem Putzwagen und einer Mülltonne, um alles in Ordnung zu bringen, bevor das Theater beginnt ...  und schon waren wir mitten im Theater. Als alle Platz im Bürgerhaus genommen hatten, ist plötzlich

Wir freuen uns schon jetzt auf unser Weihnachtstheater

Traditionell spendet an der Anna-Freud-Schule der Verein Gude Sache aus Mainflingen unserer Schule ein Weihnachtstheater. Der Verein Gude Sache e. V. aus Mainflingen fördert seit mehr als 20 Jahren gemeinnützige Einrichtungen und unterstützt hilfsbedürftige Personen, insbesondere Kinder in der Region. Jedes Jahr

Unsere neue Buch-Podcast-AG

Bei der Buch-Podcast-AG unter der Leitung von Nadine Hochrein steht das Buch „Nenn mich Löwe“ von Camilla Chester aus dem Magellan Verlag im Mittelpunkt.

Ausgehend von diesem erstellen die Kinder eine eigene Podcast-Folge für den Podcast „Bücheralarm“, die Lust auf das Buch machen soll. Hauptfigur im Buch

Lesung mit Jutta Wilke

Am 2. Oktober begrüßten wir an der Anna-Freud-Schule die Kinder- und Jugendbuchautorin Jutta Wilke aus Hanau im Bürgerhaus. Mit im Gepäck hatte sie für die Erst- und Zweitklässler das Buch „Florentine oder wie man ein Schwein in den Fahrstuhl kriegt“ und für die Dritt- und Viertklässler „Das Karlgeheimnis“.

Jutta Wilke gestaltete den Vormittag

Anna-Freud-Schule verabschiedet Frau Schneider

Mittwoch, der 19. Juli 2023, wird ein unvergesslicher Tag für die Anna-Freud-Schule werden. Wir verabschieden nach 33 Jahren Anna-Freud-Schule, davon 19 Jahre als "Dedecktorin", Frau Schneider in den wohlverdienten Ruhestand.

Über Wochen liefen unter den SchüerInnen und LehrerInnen viele heimliche Vorbereitungen, um ihr einen gebührenden Abschied zu bereiten. Am Mittwochmorgen durfte sie durch ein Spalier Ihrer SchülerInnen